Für fortgeschrittene Anleger

Experienced Paket

Übersicht

Experienced

Für erfahrene Anleger, die regelmäßig handeln, alle Entscheidungen selbst treffen und mehr Profi-Wissen wünschen

Produktinformation
Persönliche Coaching-Einheiten weitere Informationen
12 Einheiten
Zzgl. Setup-Einheiten weitere Informationen
3 Setup-Einheiten
Coaching Profile weitere Informationen
Umfassende Plattformschulung der Trader Workstation (TWS)
Schulung bewährter Handelsstrategien
Intensivschulung zu technischen Indikatoren und Chartanalyse weitere Informationen
Wöchentlicher Coaching Brief mit aktuellen Informationen weitere Informationen
Hilfreiche Schulungsmaterialien weitere Informationen

Wichtiger Hinweis:
Alle Coaching-Pakete erfordern ein Depotkonto über HMP Brokers und eine Mindesteinlage von 10.000 €.

* Es handelt sich um keine Anlageberatung

Unser Bewertungsscore 4,5/5

Trustpilot

Drei gute Gründe

Deshalb sollten Sie unser Coaching wählen

Individuell

Bei uns sind Sie kein Mandant unter vielen. Wir bieten Ihnen individuelle 1:1 Betreuung.

Expertenteam

Sie können sich darauf verlassen, dass Sie bei uns in den besten Händen sind. Unsere Experten stehen Ihnen stets zur Seite.

Qualität

Sie erhalten zuverlässige Unterstützung.
Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel.

Unsere Leistungen

Master Paket

Optimal für Anfänger – Die Welt des Tradings in einem Paket.

Mehr erfahren

Advanced Paket

Für fortgeschrittene Anleger, die regelmäßig handeln, aber ihr Wissen auffrischen möchten

Mehr erfahren

FAQ

Häufige Fragen und Antworten
zum Trading Coaching

Wieviel Zeit benötige ich für das Coaching?

Der zeitliche Aufwand richtet sich komplett nach Ihren Bedürfnissen und wird Ihrem Zeitmanagement angepasst. Die Termine werden jeweils individuell vereinbart.

Wie hoch ist die Mindesteinlage, um ein Coaching-Konto zu eröffnen?

Wieso wird mein Depotkonto bei Interactive Brokers geführt? Interactive Brokers ist der weltweit größte Clearingbroker mit einem breit gefächerten Dienstleistungsangebot. Aufgrund der Größe des Unternehmens und der damit einhergehenden Sicherheit, ist Interactive Brokers aus unserer Sicht der ideale Partner. Weitere Angaben finden Sie unter: Hier

Wie ist mein Depotkonto geschützt?

Die Depotkonten bei Interactive Brokers werden grundsätzlich als segregierte Konten geführt. Ein segregiertes Konto wird getrennt von dem Vermögen der Kapitalanlagegesellschaft auf den Namen (und im Eigentum) des Anlegers geführt. Dadurch ist das Konto gegen Missbrauch und Insolvenz der Gesellschaft geschützt. Weitere Angaben finden Sie unter: Hier

Kann ich mein altes Depotkonto übertragen?

Ja, mithilfe eines Depotübertrages ist es möglich, Positionen aus ihrem bestehenden Depot zu übertragen. Bitte beachten Sie gegebenenfalls steuerliche Auswirkungen, sofern es sich um einen Depotübertrag mit Gläubigerwechsel handelt, z. B. Übertrag von Wertpapieren von einem Gemeinschaftsdepot auf ein Einzeldepot.

Welche Wertpapiere und Produkte kann ich handeln?

Die Partnerschaft mit Interactive Brokers ermöglicht Ihnen den weltweiten Handel in Aktien, Optionen, Futures, Währungen, Anleihen und Fonds an 135 Märkten in 33 Ländern und 24 Währungen.

In welcher Höhe fallen Transaktionskosten an?

Unseren aktuellen Gebührenkatalog finden Sie über den nachstehenden Link auf unserer Homepage: Hier

Gibt es einen monatlichen Mindestumsatz oder fixe Kontogebühren?

Die Depotführung ist kostenlos. Ein Mindestumsatz wird nicht vorausgesetzt. Es fallen lediglich Kosten gemäß des obenstehenden Gebührenkatalogs an.

Verlängert sich das Coaching automatisch?

Das Coaching wird nicht automatisch verlängert. Eine eventuelle Verlängerung des Coachings wird zum gegebenen Zeitpunkt mit Ihrem Coach besprochen. Dementsprechend brauchen Sie keine Kündigungsfristen berücksichtigen.

Kann das Coaching auch ausgesetzt werden?

Ja, Sie können das Coaching auch zeitweise aussetzen. Die Stunden werden am Ende der Laufzeit nachgeholt. Hierdurch wird sichergestellt, dass Coachingeinheiten nicht zu Ihrem Nachteil verfallen.

Kann ich das Coaching auch trotz eines vollen Terminplans effektiv nutzen?

Ja, das Coaching wird auf Ihr persönliches Zeitmanagement angepasst und entsprechend geplant. Zudem können bereits geplante Termine bei Bedarf verschoben werden, ohne dass Ihnen hierdurch ein Nachteil entstehen würde.

Was bedeutet „individuelles“ Coaching?

Der Ablauf und die Inhalte des Coachings orientieren sich grundsätzlich an den auf unserer Homepage genannten Bestandteile der jeweiligen Coachingprogramme. Im weiteren Verlauf des Coachingprogramms stellt sich erfahrungsgemäß heraus, welche Inhalte in den Fokus gerückt werden sollten. Die Erstellung des Coachingprofils zu Beginn Ihres Coachingprogramms dient einer ersten Einschätzung Ihrer Stärken und Potentiale.

Was ist ein Coaching Profil?

Im Rahmen des Coaching Profils erfassen wir folgende Aspekte:
Ihre persönliche Renditeerwartung, Anlageziele, Risikobereitschaft

Um das Coaching Ihren individuellen Bedürfnissen anzupassen, nehmen wir den Wissensstand in Bezug auf folgende Bereiche auf, Chart -& Technische Analyse, Fundamentalanalyse, Sentiment Analyse.

Diese Informationen ermöglichen es uns, eine öffentlich bekannte Strategie auszuwählen, die wir im Rahmen Ihrer zeitlichen Möglichkeiten schulen, sodass Sie erfolgreich am Markt handeln können.

Wie und wo findet eine Coachingstunde statt?

Die Coachingstunden finden telefonisch statt, das heißt sie können von überall auf der Welt teilnehmen. Bei Bedarf kann zusätzlich der „Team Viewer“ eingesetzt werden. Der „Team Viewer“ ist kostenlos über unsere Homepage abrufbar. Hier

Brauche ich Vorkenntnisse?

Abhängig von Ihren Vorkenntnissen haben wir drei Pakete zusammen erstellt, die wir über die Jahre optimiert haben. Für jemanden der absolut keine Kenntnisse über den Kapitalmarkt besitzt, empfehlen wir unser Full Service Paket.

Wer hat alles Zugriff auf mein Depotkonto?

Nur Sie und von Ihnen bevollmächtigte Personen haben vollen Zugriff auf Ihr Depotkonto. Die Coachingabteilung der HMPBrokers hat lediglich Einblick in Ihrem Depot. Der Grund für die Einsicht ist, damit Ihr Coach zum einen Sie darauf hinweisen kann, wenn eine Position im Depot übergewichtet wird und zum anderen, wenn es dringliche Informationen zu einem im Depot gehaltenen Unternehmen gibt.

Kann ich das Depotkonto auch mit meinem Ehepartner gemeinsam führen?

Ja, das ist möglich. Dies müsste uns bereits vor der Eröffnung des Depotkontos angezeigt werden. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch den oben stehenden Hinweis zu Depotüberträgen.

Welche Soft- bzw. Hardware wird benötigt?

Sie benötigen keine spezielle Hardware. Ein hausüblicher PC mit Internetanschluss ist völlig ausreichend. Unter folgendem Link finden Sie die erforderlichen Mindestvoraussetzungen.

Die erforderliche Software können Sie kostenfrei über folgenden Link herunterladen. Hier

Kann ich die Handelsplattform TWS auch auf mobilen Endgeräten nutzen?

Die TWS können Sie zusätzlich als mobile App nutzen. Somit haben sie auch unterwegs Ihre Handelsaktivitäten im Blick und können bei Bedarf korrigierend eingreifen.

Wie kann ich die E-Mail-Verifizierung vornehmen?

Die Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse findet im Rahmen der Depoteröffnung statt.

Wir finden persönliche Gespräche auch besser!

Jetzt Ihre persönliche Beratung anfordern

Unser kompetentes Team ist gerne für Sie da

Kostenlosen Termin vereinbaren